Kamerun

Politik

  • Staatsform
    Republik, pluralistisches Präsidentschaftsregime
  • Pressefreiheit
    Rede- und Pressefreiheit wird von der Verfassung von 1996 garantiert. Nichtsdestotrotz werden Journalisten verhaftet und belästigt. Verleumdung wird kriminalisiert und Gesetze werden manchmal gegen Journalisten verwendet.
  • Menschenrechte
    Tötung von Sicherheitskräften und Folter, besonders von Inhaftierten sind Menschenrechtsverletzungen, die Kamerun beschäftigen. Die Gefängnisbedingungen im Land sind sehr schlecht und viele Menschen werden willkürlich verhaftet. Der Alltag in Kamerun ist durch Menschenrechtsprobleme wie Kinderarbeit, Kinderhandel, Diskriminierung von Minderheiten und Gewalt geprägt und Freiheiten in Bezug auf Presse, Bürger- und politische Rechte sind für Kameruns Einwohner beschränkt.
  • Rechtssystem
    gemischtes Rechtssystem aus dem englischen und französischem Bürgerrecht und dem Gewohnheitsrecht
  • Unabhängigkeit
    1. January 1960